Global Graphics Software
Innovative core technology for digital print

News Release

12 June 2019

Neue Tintenstrahl-Innovationen auf der Labelexpo

Cambridge, 12. Juni 2019: Global Graphics Software wird auf der Labelexpo (Stand 9A15) seine Screening-Technologien vorstellen, mit denen bei der Tintenstrahlausgabe übliche Qualitätsmängel korrigiert werden, sodass Druckereien einen höheren Anteil an digitalen Aufträgen bearbeiten können und sich sicher sein können, dass der Kunde diese auch bezahlt.

Die ScreenPro™ Screening-Engine, der Advanced Inkjet Screens™ und PrintFlat™ beseitigen Streifen- und Fleckenartefakte, wegen derer Druckereien ihre Produkte in einigen Fällen nicht verkaufen können.

Dies gilt insbesondere für Flächen wie etwa blauen Himmel und einige Hauttöne – Bereiche, in denen Tintenstrahldrucker ohne Korrektur im Vergleich mit Offset- und Flexodruck im Nachteil sind.

Die Screening-Lösungen von Global Graphics Software entfernen die Artefakte, sodass Druckereien von den Vorteilen der digitalen Produktion profitieren können, wie z. B. kurze Sonderaktionen und vollständig variable Daten. Besucher des Messestands können Druckmuster begutachten, die zeigen, welche Qualitätsverbesserungen nach der Anwendung der Screening-Software von Global Graphics möglich sind.

Auf der Messe wird auch Fundamentals vorgestellt, ein einfach zu bedienendes digitales Frontend mit einer modernen Benutzeroberfläche, die das Senden und Überwachen von Jobs auch aus der Ferne erleichtert. Es sorgt für eine durchgängige, vollständig einstellbare Farbe und ist mit dem leistungsstarken Harlequin RIP® ausgestattet, der alle Aufträge mit variablen Daten von bis zu einer Million Lagerbestandseinheiten verarbeiten kann Fundamentals ist eine gemeinsames Projekt mit HYBRID Software.

Ende

PrintFlat removes banding on inkjet output.
Mit PrintFlat™ werden Streifen bei der Tintenstrahlausgabe entfernt.

 

 

 

 

 

Hinweis für Redakteure

Über Global Graphics Software

Global Graphics Software www.globalgraphics.com/software ist ein führender Entwickler von Softwareplattformen für digitalen Druck, darunter Harlequin RIP®, ScreenPro, Fundamentals und MakoDie Ursprünge des Unternehmens reichen bis ins Jahr 1986 in der berühmten englischen Universitätsstadt Cambridge zurück, und auch heute noch hat der Großteil des F&E-Teams seinen Sitz in dieser Gegend. Global Graphics Software ist eine Tochter von Global Graphics PLC (Euronext: GLOG).

Global Graphics, ScreenPro, Advanced Inkjet Screens und PrintFlat sind Marken von Global Graphics Software Limited, die unter Umständen in einigen Ländern eingetragen sind. Global Graphics ist in einigen Ländern eine eingetragene Marke von Global Graphics Software PLC. Alle anderen Marken und Produktbezeichnungen sind eingetragene Marken oder Marken ihrer jeweiligen Inhaber.

Ansprechpartner für Medien:

Jill Taylor, Corporate Communications Director, Global Graphics Software
jill.taylor@globalgraphics.com  |  Tel +44 (0)1223 926489

Paula Halpin, PR & Marketing Executive, Global Graphics Software
paula.halpin@globalgraphics.com  |  Tel: +44 (0)1223 926017